x

Satzung
des Armer Hase e.V., Hamburg

Die erste Hasen-Hilfsaktion. Das „Hasencamp von Gera“.

Der Schlupfwinkel Gera e.V. leistet seit über 20 Jahren eine gewaltige Arbeit für benachteiligte Kinder. In dieser Zeit ist eine unschätzbare Menge Erfahrung auf allen möglichen Gebieten entstanden. Von unmittelbarer, pragmatischer ad hoc Hilfe, rund um die Uhr, an 7 Tagen der Woche bis hin zu hoch qualifizierter Unterstützung von Kindern aus extremen Problemumfeldern bietet der Verein eine wertvolle themenübergreifende und dadurch wirksame Hilfe. Beispielsweise bietet eine eigene Kinderschutzwohnung bis zu 8 Kindern in akuten Situationen ein liebevolles Obdach. Erschreckender Weise wird dies auch zunehmend von Kindern im Alter von 0-6 Jahren benötigt.

Während unserer Recherchen und im Gespräch mit den Verantwortlichen hat uns ein Detail besonders berührt. Es gibt einen besonderen Höhepunkt im Vereinsalltag. Einmal im Jahr, in den Sommerferien, können ca. 30 Kinder und Jugendliche für ein paar Tage ihre erdrückende Last beiseite schieben und einfach Kind sein. Unbeschwert die Erfahrung einer sozialen Gemeinschaft machen. Wenn sich Sponsoren finden organisiert der Verein eine Freizeit über 8 Tage, die von 6 Betreuern begleitet wird. Für die meisten von uns keine große Reise, keine luxuriöse Reise – ein Camp. Aber für die Kinder das Größte. Der Arme Hase hat sich entschlossen, in diesem Jahr die gesamten Kosten für diese Reise zu übernehmen.

Alle Gelder, die unter dem Stichwort „Schlupfwinkel“ auf das Konto des Armen Hasen e.V. eingehen werden ZUSÄTZLICH diesem engagierten Verein für seine wertvolle Arbeit zur Verfügung gestellt.

Kontoinhaber: Armer Hase e.V.,
Verwendungszweck: Schlupfwinkel
Kontonummer: 1241149911,
Bankleitzahl 20050550
(HASPA, Hamburger Sparkasse)

Noch einfacher: Spenden via PayPal. 1,9% der Spendensumme nimmt der Anbieter PayPal als Gebühr, aber dafür ist es superbequem, zuverlässig und fix. Dazu bitte den „Hier Spenden“-Link verwenden.

Ich glaub’ an Euch – Danke. Euer Oster-Armer Hase.